Compliance und Corporate Governance

Die Unternehmenskultur der Kanzlei kohl rechtsanwälte ist geprägt von Verantwortung, Respekt und Vertrauen. Rechtmäßiges Verhalten, fairer Wettbewerb und Beachtung anwaltlichen Standesrechts sind wesentliche Bestandteile unserer anwaltlichen Aktivitäten. Gleichzeitig sind sie eine wichtige Voraussetzung zur nachhaltigen Sicherung unseres Kanzleierfolgs. Unser vorrangiges Ziel ist es, die Interessen unserer Mandanten durchzusetzen und dabei Risiken zu vermeiden, die das Vertrauen unserer Mandanten, Geschäftspartner oder der Öffentlichkeit in die Kanzlei kohl rechtsanwälte gefährden.

Hierzu hat die Kanzlei kohl rechtsanwälte eine Compliance-Struktur eingerichtet, deren Instrumente und Maßnahmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Umgang mit rechtlichen Risiken unterstützen. Dies umfasst auch und insbesondere Maßnahmen zur Vermeidung von Korruptions- und Kartellrechtsrisiken. Die Compliance-Struktur bildet zusammen mit sozialen Aktivitäten der Kanzlei kohl rechtsanwälte die wesentlichen Eckpfeiler für verantwortliches Handeln.

Die Kanzlei kohl rechtsanwälte bekennt sich zu verantwortungsvollem und rechtmäßigem Handeln und erwartet dies auch von ihren Geschäftspartnern und Mandanten. Oberstes Ziel dabei ist es, unsere Geschäfts- und Mandantenbeziehungen auf eine langfristige und verlässliche Basis zu stellen.