Öffentliches Baurecht

Im öffentlichen Baurecht betreute die Kanzlei unter anderem die Erschließung von Baugebieten, eine Reihe von Konversionsprojekten (Umwandlung militärischer Liegenschaften in private Nutzung), die Errichtung und den Betrieb von Windfarmen, Windkraftanlagen und Solarparks, den Bau von Bauschuttdeponien, Abfalldeponien und Bauschutt-Recyclingzentren, die Ansiedlung von Produktionsanlagen im Bereich Elektronik, Baustoffproduktion und Holzverarbeitungszentren, die Errichtung von Seniorenwohnheimen, die Erschließung von Bau- und Industriegebieten, die Errichtung von Ferienwohnanlagen sowie die Umgestaltung oder Errichtung vollständiger Orts- und Stadtteile.